Berner Sennenhunde vom Dreiweiherhof
Berner Sennenhunde vom Dreiweiherhof

Zuchtstätte

Seit dem 03.08.2004 ist unser Zwinger Berner Sennenhunde "vom Dreiweiherhof" national und international durch den VDH / F.C.I. geschützt.

Für uns ist es selbstverständlich, dass unsere Berner Sennenhunde ständig um uns sind. Sie sind vollständige Familienmitglieder und schlafen natürlich auch im Haus.

Welpenauslauf

Schon vor dem eigentlichen Wurftermin beziehe ich gemeinsam mit der Hündin das Wurfzimmer. Dies ist ein separater Raum unserer Wohnung. Hier sind die Berner Sennenhunde-Welpen in den ersten 3 bis 4 Wochen untergebracht. Die Welpen bekommen hier alle Geräusche und Aktivitäten der Familie mit, ohne überfordert zu werden. Die Mutter-Hündin kann so wie gewohnt am Familienleben teilhaben und wenn die Welpen nach ihr verlangen, ist sie sofort zur Stelle. Wird die Wurfkiste zu klein, kommen die Welpen in ein eigens dafür hergerichtetes Gartenhaus, direkt neben unserer Terrasse (also auch hier nicht außerhalb unserer Hör- und Sichtweite) auf eingezäumtem Terrain. Besuch vom Kindergarten Hier lernen die Welpen, nach und nach, verschiedene Umweltreize kennen, wie z.B.: Flatterbänder, Klapperdosen, Bälle, Tunnel, Regenschirm, Luftballons, Rasenmäher u.v.m.. Besucher sind natürlich eine willkommene Abwechslung und auch unser Kindergarten wird eingeladen die Berner Sennenhunde-Babys zu besuchen.

TOP Impressum
©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you